Schulen, Aufenthaltsbereiche, Pausenhöfe, SPIELBEREICHE...


landschaftsarchitektur im Bereich schulen

UMGESTALTUNG                         SCHULZENTRUM ROSENFELD                                 ERNEUERUNG DER AUSSENANLAGEN

Im Zuge der Sanierung und des Umbaus des bestehenden Schulcampus, wurden in Anpassung an den Hochbau und neue Anforderungen an die Nutzung, die Freianlagen umfassend erneuert.
Multifunktionale Flächen auf unterschiedlichen Ebenen bieten nun für die Schüler des Progymnasiums, der Gemeinschaftsschule und der Grundschule, den jeweiligen Bedürfnissen der Altersgruppen angepasst, Raum zur Begegnung, Rückzug, Bewegen, Spielen und Entspannen.
Sitzelemente aus Beton und Holz, Baumpodeste, Natursteinquader, Balancierstämme, organische Formen, und der einheitliche Belag  der Schulhöfe, Wege- und Fluchtwege fügen sich in einem harmonischen  Gesamtbild zusammen.
Der stufenfreie  Hautzugang, sowie drei erhöhte Bushaltestellen im Bereich der öffentlichen Flächen erfüllen die Kriterien der Barrierefreiheit.

 

Stadt Rosenfeld

Realisierung 2021



Umgestaltung Schulhof Johanniterschule RW

Der bestehende mit großen Linden bestandene Schulhof wurde mit einem einheitlichen Platzbelag aus Betonsteinpflaster umgestaltet. Die Platzränder unter den bestehenden Großbäumen dienen mit erhöhten Sitzdecks aus Douglasienholz dem Aufenthalt. Die bestehenden Ausstattungselemente einer Kletterwand, einer Tischtennisplatte und des Bäckerhauses wurden gemeinsam mit einem neuen Stufenreck und einer neuen Slackline in die Anlage integriert.

 

Stadt Rottweil

Realisierung 2012



Umgestaltung Schulhof Gymnasium SchrAmberg

Die bestehende Schule aus den 1970er Jahren wurde um einen zentralen, halbrunden Mensaneubau erweitert. Der Entwurf der Außenanlagen greift diese Grundform auf und bindet diese in die Neugestaltung mit ein. Vielfältige Sitz- und Bewegungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Altersklassen

wurden auf dem Pausenhof integriert. Die vorhandene Höhensituation wurde unter Bezugnahme auf den Erweiterungsbau der Schulmensa neu geordnet und optimiert. Neben der Schulnutzung dient der Pausenhof auch als stadtnaher Spiel- und Sportbereich.

 

Stadt Schramberg

Realisierung 1. BA 2013, 2. BA 2014